Die Stiftung
Ziele & Philosophie
Förderung
Organisation
Historie
Unsere Projekte
Aktuelle Projekte
Projektberichte
Partnerschaften
Projektarchiv
Ihr Engagement
Mitgestaltung
Sponsoring
Spenden
Links & Infos Kontakt

›› Home   ›› Die Stiftung   ›› Förderung

Förderung durch die Horstmann-Stiftung

Wer wird gefördert?
Die Antragsteller können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen oder sonstige Institutionen sein. Ausschlaggebend für eine Förderung ist die Übereinstimmung der Projektziele mit den Zielen der Stiftung.

Wie wird gefördert?
Die Förderung der Horstmann-Stiftung umfasst die Finanzierung oder Teilfinanzierung von Projekten, die den Zielen der Stiftung entsprechen. Der Schwerpunkt der Unterstützung liegt dabei in der Übernahme von Honorarkosten für Personal sowie Kosten für Material, Geräte und sonstige Aufwendungen zur Projektdurchführung.

Vorgehensweise
Der Antragsteller hat den Förderantrag bis zum 1. September des jeweiligen Jahres schriftlich bei der Horstmann-Stiftung einzureichen. Der Antrag gilt dann für das darauffolgende Jahr. Das Kuratorium prüft den Antrag und stimmt einer Förderung zu oder nicht bzw. fordert eine Nachbesserung des Antrags. Wird dem Antrag zugestimmt, so erhält der Antragsteller die zugesagten Gelder mit Projektbeginn.

Pflichten des Antragstellers
Der Antragsteller muss zunächst einen schriftlichen Förderantrag an die Stiftung stellen. Bei einer Genehmigung des Antrags ist der Antragsteller verpflichtet einen Schlussbericht über das geförderte Projekt zu erstellen und diesen dem Vorstand der Stiftung innerhalb eines halben Jahres nach Abschluss des Projekts zur Verfügung zu stellen. Die Gelder für ein Projekt müssen spätestens neun Monate nach Projekbewilligung abgerufen werden, sonst verfällt die Bewilligung.

Formulare
Projektantrag (PDF)       Projektantrag (DOC)
Projektblatt (PDF)          Projektblatt (DOC)

 

Bitte lesen Sie sich die genauen Bestimmungen der Förderrichtlinien vor einer Antragsstellung durch. Die Zustimmung zu diesen Richtlinien sind Bestandteil des Förderantrags. Sie können die Richtlinien >> hier nachlesen oder als PDF (25 KB) downloaden.

 

 

  Home      Impressum      Sitemap