Die Stiftung
Ziele & Philosophie
Förderung
Organisation
Historie
Unsere Projekte
Aktuelle Projekte
Projektberichte
Partnerschaften
Projektarchiv
Ihr Engagement
Sponsoring
Spenden
Links & Infos Kontakt

›› Home   ›› Die Stiftung   ›› Historie   ›› Centro Ecocultural Unela

Umwelt- und Begegnungszentrum (Centro Ecocultural Unela) der Horstmann-Stiftung

Seit mehreren Jahren arbeitet die Horstmann-Stiftung am Aufbau des Umwelt- und Begegnungszentrums Unela (Centro Ecocultural Unela). Grundlage ist das ehemalige Bauernhaus Cortijo Tilo auf der ökologischen Finca Unela in der Vega von Vélez Blanco.

Die Aufgaben des Zentrums sind:

  • Informations- und Begegnungsstätte für Natur und Kultur
  • Umweltbildung
  • Umweltforschung
  • Umweltschutz allgemein
  • Arten- und Biotopschutz

 

Nach der Fertigstellung im Jahr 2003 verfügt das Zentrum über:

  • drei Herbergsräume mit je 10 Betten und vier Betreuerzimmer
  • Wohnung für Finca-Betreuer
  • Praktikantenappartement
  • Seminarräume
  • Umweltlabor/Erlebnisraum
  • Esel-Museum
  • Naturlehr- und Erlebnispfad
  • Stallungen und Freilaufflächen für andalusisch-cordobesische Esel

 

Auf der Finca Unela werden im ökologischen Anbau Oliven der Sorte "Lechín de Granada" produziert. In derZielsetzung des Zentrums arbeitet die Horstmann-Stiftung eng mit verschiedenen Partnern zusammen:

  • der andalusischen Umweltbehörde Consejería de Medio Ambiente CMA
  • der Naturschutzvereinigung von Los Vélez MAHIMON
  • der Universität Almería und weiteren Trägern von Wissenschaft und Bildung

 

 

  Home      Impressum      Sitemap